Kosten der Behandlung 

Ich bin in meiner Privatpraxis als approbierte Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin mit dem Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie tätig. Dadurch entstehen folgende Möglichkeiten der Abrechnung meiner Leistungen. Bei Fragen sprechen Sie mich bitte an. Ich berate Sie gern.

Sie sind privat versichert...

 

Private Krankenversicherung: Psychotherapie ist eine Leistung der privaten Krankenversicherungen. Zum Antragsverfahren einer Richtlininen-psychotherapie kontaktieren Sie bitte ihre Krankenversicherung

Beihilfe: Die Kosten für eine Psychotherapie werden üblicherweise durch die Beihilfe übernommen. Bitte erkundigen Sie dort über die Antragsmodalitäten.

Sie zahlen selbst...

 

Möchten Sie die Kosten der Therapie selbst übernehmen, ist dies selbstverständlich möglich. Ich richte mich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). 

Sie finden keinen Therapieplatz bei einem zugelassenem Therapeuten...

Sollte eine Richtlinienpsychotherapie notwendig und unaufschiebbar sein und kein kassenärztlicher Behandlungsplatz verfügbar sein, können Sie bei ihrer gesetzlichen Krankenkasse beantragen, dass sie die Kosten für die Behandlung in meiner Praxis übernimmt. Dafür bedarf es einen „Antrag auf ambulante Psychotherapie und Kostenerstattung nach § 13 Abs 3 SGB V“.

Mehr dazu finden Sie auf der Seite der Bundespsychotherapeutenkammer.